· 

Sankey Diagram

Von Przemyslaw Solecki (Predictive Solutions)

 

BEI DER ANALYSE VON DATEN ZU MIGRATION, TRANSPORT, INTERNATIONALEM HANDEL ODER VERKEHR AUF EINER WEBSITE STEHEN SIE OFT VOR DEM PROBLEM, DEN FLUSS ZWISCHEN DEN ANALYSIERTEN EINHEITEN ZU VISUALISIEREN.

 

Sie können dies mit Balkendiagrammen, struktureller Gegenüberstellung mit kumulativen Diagrammen oder manchmal mit einer Tabelle mit entsprechender Gradientenfüllung tun. Im Allgemeinen gibt es viele Möglichkeiten, sich diesem Problem zu nähern, aber in Wirklichkeit übersehen die meisten von ihnen das Problem der Flow-Visualisierung. Wenn es sich um ein hierarchisches oder mehrstufiges Phänomen handelt (z.B. Verkehr auf einzelnen Seiten einer Website, Reisen mit einem Anschlussflug), versagen Standardformen der Visualisierung kläglich. Die neueste Version von PS IMAGO PRO bietet eine Lösung für Ihre Flow-Visualisierungs-Herausforderungen: das Sankey-Diagramm.

 

Die Visualisierung ist nach Kapitän Matthew H. Sankey benannt, einem irischen Ingenieur, der um die Wende zum 19. Jahrhundert lebte und diese Art von Diagramm zum ersten Mal in der Geschichte in seiner Arbeit von 1898 veröffentlichte (M.H.Sankey, The Thermal Efficiency of Steam Engines, Minutes of Proceedings of The Institution of Civil Engineers. Band CXXXIV, Sitzung 1897-98. Teil IV.) 

Source: Wikipedia (https://pl.wikipedia.org/wiki/Plik:JIE_Sankey_V5_Fig1.png).

Das Diagramm analysiert solche Elemente der Dampfmaschine wie den Kessel, den Kondensator und die Speisepumpe. Der Wärmestrom wird als Strom dargestellt, wobei die Breite des Stroms die in einer Zeiteinheit verarbeitete Wärmemenge widerspiegelt.

Wo finden Sie das Sankey-Diagramm in PS IMAGO PRO? Die Visualisierung befindet sich im Menü "Predictive Solutions" unter "Charts". Die Daten für die Visualisierung stammen, wie schon beim Blog Word Cloud, von Eurostat. Diesmal werden wir den Flugverkehr zwischen ausgewählten europäischen Ländern, nämlich Frankreich, Deutschland, Spanien und Italien, analysieren. Um die Übersichtlichkeit der Visualisierung zu verbessern, habe ich den Inlandsverkehr entfernt.

Figure 2. Passenger traffic among selected European countries in 2017

Wie liest man die Tabelle? Auf der linken Seite sind die Abgangsländer und auf der rechten Seite die Bestimmungsländer dargestellt. Die Dicke der Linien, die die Objekte auf der linken mit der rechten Seite verbinden, spiegelt die Anzahl der Passagiere wider, die zwischen den Ländern gereist sind. Die Dicke der Balken auf beiden Seiten zeigt die Gesamtzahl der Passagiere an. (HINWEIS, rechts sind nur Passagiere aus den vier ausgewählten Ländern dargestellt) Wie Sie sehen, reisen Reisende aus Spanien am häufigsten nach Großbritannien, Deutschland und Frankreich. Reisende aus Deutschland reisen in Länder wie Österreich, die Türkei oder die Schweiz, die relativ weniger Passagiere anziehen als die anderen drei untersuchten Länder. Die Grafik zeigt ferner, dass Spanien die meisten Passagiere unter den vier Ländern stellte und Großbritannien das beliebteste Reiseziel war. Es ist zu beachten, dass die Grafik nicht die Nationalitäten der Reisenden, sondern nur die Reisefälle zeigt. Ein erheblicher Teil des Verkehrs wird durch Hin- und Rückflüge generiert, wie dies bei Deutschland und Spanien der Fall ist.

 

Es ist wirklich einfach, eine solche Visualisierung in PS IMAGO PRO zu erzeugen. Geben Sie die qualitativen Variablen, die Sie analysieren möchten, als Knotenpunkte an. Die Reihenfolge der Knoten ist sehr wichtig. In diesem Fenster werden die Ströme in der Reihenfolge der Variablen dargestellt. Sie können Häufigkeiten analysieren, aber Sie können auch eine quantitative Variable verwenden; ihre summierten Werte werden auf dem Diagramm dargestellt (diese Option wird normalerweise bei der Verarbeitung zuvor aggregierter Daten verwendet). Sie können auch den Einfärbungsmodus des Diagramms wählen (indem Sie die Variablenkategorie "von bis" einbeziehen und die Statistik der Farbvariablen berücksichtigen). Weitere Bearbeitungsoptionen sind: Diagrammlayout, Beschriftungsoptionen, Farbpalette oder das Laden einer benutzerdefinierten Vorlage. Wie Sie sehen, eignet sich das Sankey-Diagramm gut für die Beurteilung der Stärke der Beziehung zwischen qualitativen Variablen (z.B. Länder) oder hierarchischen Daten. Die Beziehung kann sowohl Koinzidenz als auch andere Werte widerspiegeln, die summiert werden können (wie z.B. der Wert des Handels, die Anzahl der Passagiere oder die Migration). Weitere Optionen sind die Analyse strukturell komplexer Tabellen oder die Bewertung von Strömen zwischen Segmenten, die mit anderen Analysemethoden (z.B. Clusteranalyse) ermittelt wurden. Es handelt sich um ein einfach zu bedienendes und attraktives Visualisierungswerkzeug.

 

1] Quelle der Daten: Eurostat (https://ec.europa.eu/eurostat/data/database). Der Inlandsverkehr wurde aus den Daten entfernt (Bestimmungsland = Herkunftsland).


Kontaktieren Sie uns, um mehr über diese und alle anderen großartigen Funktionen von PS IMAGO PRO zu erfahren! 


Kommentar schreiben

Kommentare: 0